Schnelleinstiege

Location. Service. Experience.

27.01.2017 Frankfurt am Main - Tagungsstandort für internationale Wissenschaftskongresse

Begeisterte Teilnehmer auf der Jahrestagung des AC Forum 2017 in Frankfurt.

AC Forum 2017 mayor_president(c)_424x225

Bürgermeister Uwe Becker (l) mit der Präsidentin des AC Forums, Iris Allebrandi, und dem hr-Moderator Mathias Münch (r) beim Associations & Conference Forum (AC Forum), Januar 2017 © Foto: Holger Ullmann, Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Das Associations & Conference Forum (AC Forum) ist Europas einziger Zusammenschluss wissenschaftlicher Verbände, die ihre regelmäßigen Kongresse selbst organisieren. Zum größten Teil handelt es sich dabei um medizinische Kongresse. Die Mitglieder des Verbandes organisieren jährlich mehr als 100 wissenschaftliche Veranstaltungen mit über 250.000 Teilnehmern.

Die Veranstaltung fand vom 19. – 21. Januar auf dem Gelände der Messe Frankfurt statt. Sie bot der Stadt die einzigartige Möglichkeit, sich einer wichtigen Zielgruppe als weltoffener, dynamischer und professioneller Kongressstandort zu zeigen.

Ein ausgefeiltes Konzept mit wechselnden Tagungsgebäuden und Veranstaltungsformaten ließ den Gästen viel Raum für offenen Erfahrungs- und Informationsaustausch. Dabei lernten die Teilnehmer unterschiedliche Locations in Frankfurt und auf dem Messegelände kennen und erlebten die Kongressstadt am Main als überraschende, facettenreiche Destination.

Zum Official Dinner im Gesellschaftshaus Palmengarten begrüßte auch der Frankfurter Bürgermeister Uwe Becker die europäische Kongresselite im entspannten Gespräch mit dem HR-Moderator Mathias Münch. „Die Tagung des AC Forum 2017 in Frankfurt war ein Meilenstein für uns als internationaler Kongressstandort“, sagt Thomas Feda, Geschäftsführer der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main. „Für die Messe Frankfurt mit ihren beiden Kongresszentren und dem weiteren großen Raum- und Flächenangebot auf dem Messegelände ist das internationale Kongressgeschäft sehr wichtig und wir hoffen, dass wir viele der Teilnehmer mit ihren Veranstaltungen zukünftig bei uns begrüßen dürfen“, fügt Uwe Behm, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, hinzu.

Das Frankfurt Convention Bureau und die Messe Frankfurt arbeiteten bei der Umsetzung eng zusammen und wurden von einem engagierten Sponsorenkreis unterstützt. „Alle Beteiligten haben erneut bewiesen, dass sie Hand in Hand zusammenarbeiten, um Frankfurt am Main als Tagungsdestination voranzubringen“ freuen sich Jutta Heinrich, Leiterin des Frankfurt Convention Bureau, und Claudia Delius-Fisher, Leiterin von Congress Frankfurt, der verantwortlichen Abteilung bei der Messe Frankfurt.

Das sah auch Iris Allebrandi, Präsidentin des AC Forums. Sie resümierte: „Unsere 18. Mitglieder-versammlung und die Jahrestagung 2017 waren ein großer Erfolg. Dank der Unterstützung der Messe Frankfurt und der Stadt Frankfurt am Main haben wir eine perfekte Veranstaltung erlebt. Die Gastfreundschaft der Stadt und die Professionalität der verschiedenen Locations werden uns in exzellenter Erinnerung bleiben.

 

Hintergrundinformationen Congress Frankfurt

Congress Frankfurt ist Teil der Messe Frankfurt Venue GmbH, einer 100prozentigen Tochtergesellschaft der Messe Frankfurt GmbH. Zu den Aufgaben gehört die Vermarktung des Geländes für Tagungs- und Kongressveranstaltungen. Congress Frankfurt bietet den Veranstaltern maßgefertigte Raumlösungen. Das Angebot für Kongressveranstalter auf dem Frankfurter Messegelände umfasst neben Congress Center, Festhalle, Forum und Portalhaus auch die Messehallen. Insgesamt stehen 80 Kongress- und Tagungsräume mit einer Kapazität von 22.000 Plätzen sowie ergänzende Ausstellungsflächen zur Verfügung. Der größte Raum bietet 9.500 Personen Platz, der große Kongresssaal schafft flexible Nutzungsmöglichkeiten für bis zu 2.200 Personen. Das Angebot wird durch das Kongresshaus Kap Europa im benachbarten Europaviertel ergänzt.

www.congressfrankfurt.de

 

Hintergrundinformationen Frankfurt Convention Bureau

Das Frankfurt Convention Bureau ist ein Geschäftsbereich der städtischen Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main. Es bietet umfassende Beratung und vielfältige Serviceleistungen für die Planung und Durchführung von Tagungen, Kongressen, Events oder Incentives in Frankfurt und der Region. Das Team unterstützt Veranstalter von Beginn an, ob bei der Kongressbewerbung, der Suche nach optimalen Locations für Abendveranstaltungen oder beim Kauf spezieller Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr bei Tagungen und Kongressen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die zentrale Zimmerreservierung der Stadt Frankfurt mit entsprechender Kontingentverwaltung. Hierbei werden für den Veranstalter kostenfrei Hotelzimmer in verschiedenen Kategorien in Frankfurt am Main und der Region angefragt, so dass diese schnell und unkompliziert durch die Tagungsgäste gebucht werden können.

www.frankfurt-convention-bureau.de

  • off icon facebook

    2 Klicks für mehr Datenschutz:
    Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

  • off icon twitter

    2 Klicks für mehr Datenschutz:
    Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Twitter übertragen.

  • off icon google plus

    2 Klicks für mehr Datenschutz:
    Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Google+ übertragen.